Home Staging für Eigentümer

Professionelle Verkaufsförderung für Immobilien

Home Staging für Eigentümer-
mit Home Staging die Immobilie besser verkaufen

Home Staging sorgt dafür, dass Ihre Immobilie käuferfreundlich präsentiert wird.

  • Ihre Immobilie wird für den Verkauf optimal hergerichtet und erzielt den bestmöglichen Verkaufspreis in kürzester Zeit
  • Der Käufer soll die besten Eigenschaften der Immobilie erkennen und sich vorstellen können, sie für seine Bedürfnisse zu nutzen.

Warum funktioniert Home Staging!

Die Fakten kennt der Interessent meist bereits aus dem Exposé. Warum wünscht er eine Besichtigung? Weil er ein Gefühl zu den Fakten braucht. Home Staging bringt Gefühle in die Räume. Denn über 86% der Frauen und über 75% der Männer geben an, dass das Bauchgefühl entscheidend für den Immobilienkauf ist. Dazu kommt, dass die meisten Menschen nicht der Lage sind, sich leere oder nicht dem eigenen Geschmack eingerichtete Räume anders und wohnlich vorzustellen.

 

Aber jeder Mensch fühlt doch anders?

Richtig, und das ist auch gut so. Der eine hat schöne Erinnerungen an Omas Haus, der nächste nicht. Die eine findet Retro schon wieder cool, die andere denkt mit Grauen an den Stil der 70’er. Der eine mag es plüschig, der nächste puristisch. Der eine liebt Hunde im Haus, der andere hat Angst vor ihnen. Was können Sie also tun? Neutralisieren Sie unterschiedlichen Geschmack und Empfindungen durch Home Staging. Mit Home Staging gelingt es Ihnen, Ihre Immobilie dem Interessenten so zu präsentieren, dass sie dem gesellschaftlichen Trendempfinden entspricht – und damit viel Raum für die eigene Vorstellungskraft bleibt.

 

Der Klick zurück zur Ergebnisliste

Bei der Immobiliensuche im Internet wird schnell zur Suchliste zurückgekehrt, wenn die Räume nicht gut erkennbar sind, dunkel erscheinen, leer und kalt aussehen oder die Einrichtung nicht dem persönlichen Geschmack entspricht. Das passiert innerhalb von Sekunden. Dabei wird dem Raum nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt, die er verdient. Das große Fenster mit dem tollen Ausblick, die antiken Dachbalken, das edle Parkett finden keine Beachtung mehr, das Urteil wurde bereits gefällt.

Lenken Sie durch Home Staging die Aufmerksamkeit der Interessenten auf die Schokoladenseiten Ihrer Immobilie.

 

Warum funktioniert Home Staging?

Auffällige Gerüche, Blick auf Schrammen und Blessuren an Wänden, verstaubte Steckdosen, fleckige Teppich Möbel aus anderen Jahrzehnten oder beklemmende Leere sorgen für schlechte Gefühle beim Interessenten, wie auch das Vorhandensein vieler, persönlicher Gegenstände. Zustände, die ein unbewusstes „Zurückzucken“ verursachen, beeinflussen die Stimmung und entscheiden auch über den Erfolg der Besichtigung.

Mit Home Staging steigern Sie die Erfolgsaussichten der Besichtigung! Auch und gerade bei Erbimmobilien!

Ihr Haus braucht eine neue Heizung und die Garagenauffahrt muss neu gepflastert werden? Daran ändert auch ein Home Staging nichts. Aber wer eine Immobilie besichtigt und dabei in jedem Raum ein freudiges „Oh!“ ertönen lässt, den kann eine ältere Heizung nicht abschrecken.

 

Was passiert bei einem Home Staging?

Ermöglichen Sie Ihren potenziellen Käufern eine Besichtigung, die Raum für deren eigene Ideen lässt. Das funktioniert gut, wenn die Räume unbefangen besichtigt werden können. Niemand kann aber unbefangen sein, wenn er das Gefühl hat, in eine Privatsphäre einzudringen. Lieber bleibt er an der Schlafzimmertür stehen, als den Raum von Innen auf sich wirken zu lassen. In einem Musterhaus verhalten sich Käufer ganz anders als in einem Privathaus, sie sind ungehemmter und in Ihren Gedanken an die mögliche Raumgestaltung freier.

 

Home Staging verändert Ihre Immobilie

Das bedeutet vor allem, die Immobilie wird neutralisiert und entpersonalisiert. Damit wird auch Ihre Privatsphäre geschützt. Das heißt aber auch, dass geliebte Bilder von der Wand genommen werden und manches Möbelstück ausgetauscht wird. Manchen Eigentümern mag das verständlicherweise schwerfallen. Dennoch sollten Sie sich dabei fragen, was Sie erreichen wollen!

Und dabei ist ganz besonders wichtig – weniger ist mehr!

Denn wofür geben Ihre potenziellen Käufer Geld aus – für freien Raum und Platz – also schaffen Sie ihn! Sie haben sich zum Verkauf entschlossen. Damit ist auch viel Veränderung für Sie selbst verbunden, vielleicht ein Umzug oder der Kauf einer neuen Immobilie…

Home Staging hilft Ihnen auch dabei, sich auf diese neuen Wege zu konzentrieren. Sie können sich z.B. schneller auf Ihren Umzug einstellen und beginnen schon jetzt damit, Kartons zu packen – innerlich und real. So schaffen Sie bereits früher Ordnung und der Umzug geht Ihnen viel leichter von der Hand.

Home Staging schafft Platz und Ordnung – für Ihre Interessenten und Sie selbst!